Bonja Lissy alias Biene

16.09.2013

Die Biene war hier bei uns das Mamakind. Sie glich der Mütze von allen acht Minimützen am meisten.
Wie oft lag sie im Garten in der Sonne und sah dabei genau aus wie ihre Mama damals vor fünf Jahren. Und lange Beine hat die Kleine! Auch ganz die Mütze. Und bei der Fellfarbe werden sie sich später auch sehr gleichen.
Bei den wilden Welpenspielen war die Biene eher unauffällig, also kein Anstifter oder Rüpel, sondern eher ausgleichend. Mit Spielzeug und Besucherspaß war sie immer leicht zu locken, was sie auch bei Kinderbesuch sehr beliebt machte. Unsere Biene wird ab jetzt Bonja Lissy heißen und auch sie wird kleine Schwester. Der große Bruder Finn gewöhnt sich sicher schnell an Toberunden mit ihr und hat ein Nachsehen, wenn ein paar seiner Schwanzhaare dran glauben müssen.....




 




 

14.08.2013 (33. Tag)



05.08.2013

Unser viertes Mädchen heißt vorläufig Biene. Diesen Namen hat unsere Tochter ihr gegeben. Biene wog bei ihrer Geburt 340 g, heute (24. Tag) 1620 g.