Belle Laine alias Karo

11.09.2013

Das Karokind hatte noch einige andere Namen bei uns: z. B. Mohrchen oder kleine Hexe. Diesen, weil sie sich Dinge gönnte, die den Welpen eigentlich nicht zustanden. Dazu gehörten auch die mit größter Selbstverständlichkeit unternommenen Ausflüge außerhalb unserer abgeteilten "Welpenzone". Als ob sie es geahnt hätte: Sie bleibt nämlich bei uns wohnen und wird das Bommel-Mützen-Team verstärken. Vielleicht tritt sie später einmal Mützes Nachfolge als Bommelmützenmama an...
Sie trägt ab jetzt den schönen Namen Belle Laine - dank Papa Enzo ein französischer Name: er steht für "schöne Wolle". Gerufen wird sie allerdings Leni. Wir freuen uns auf ein Leben mit ihr und Tante Bommel überzeugen wir auch noch davon!

 

 

 


14.08.2013 (33. Tag)



 

05.08.2013

Unsere Karo hat ein weißes Karo-Zeichen auf dem Po, was ihr diesen "Arbeitsnamen" einbrachte. Sie wog 351 g bei der Geburt, heute (24. Tag) 1650 g. Im Moment ist sie eine begeisterte Schoßkletterin.