Bei unseren C-Kindern kann man noch etwas über Clowns lernen, über die die Welt schon gelacht hat. Und Charlie Rivel hat gesagt: "Glück ist, wenn man die Persönlichkeit hat, ein Clown zu sein."

Wir stellen vor: Bip

Unser Bip war das erste BommelMützchen am Samstag, dem 18.4.2015. Um 15:00 Uhr war er das traditionelle Schlafzimmerkind und wie wir dann nach acht Geschwistern wußten, mit 287g der Leichteste der C-lowns.
Der echte Bip war ein berühmter französischer Pantomime, eigentlich Marcel Marceau. Mit Ringelhemd, weiß geschminktem Gesicht und Hut mit großer roter Blume trat er auf.

07.06.2015 (5. - 7. Woche)

 

17.05.2015 (3. + 4. Woche)

30.04.2015 (1. + 2.Woche)