Neues von Bommels Mütze

Hier gibt es die aktuellen Neuigkeiten zu unserer Zuchtstätte.

 

 

18.06.2020

Unter "Wurfplanung" dürfen wir heute zwei echte Lieblingshunde vorstellen.
Vor Corona waren wir auf Reisen, um uns in Frage kommende Deckrüden anzuschauen und Leni mit ihnen bekannt zu machen. Die Genehmigung der Zuchtkommission liegt nun vor und wir freuen uns, daß unsere Wahl Zustimmung gefunden hat. 
Neben Wesen und Gesundheit legen wir besonderen Wert auf einen sehr niedrigen Inzuchtwert. Für die Rasse Schapendoes ein wichtiger Aspekt, da die Population bekanntlich nicht so riesig ist. 
Unsere Vorfreude steigt und Leni und Mütze genießen den Sommer! 

30.05.2020

Die Oberharzer Bergwiesen haben ihr Frühlingskleid angelegt. Lichtnelken, Storchenschnabel, Pusteblumen und so viel mehr! Eine echte Augenweide. Deswegen gibt es heute mal ein Foto von unseren Blumenmädchen. Wir geniessen es. 
Nächste Woche fährt die Leni mit Frauchen zur Augenärztin, ein nächster wichtiger Schritt Richtung F-Wurf....
 
09.04.2020
 
Wir haben den Osterhasen getroffen: 
 
 
Er hat uns zugeflüstert: Ihr lieben Menschen, bleibt zu Hause in Eurem Revier und gebt acht auf Euch! 
Wir schliessen uns dem an. Bleibt alle gesund und habt ein friedliches, sonniges Osterfest zu Hause.
 

29.03.2020

Was für Zeiten!
Wer hätte gedacht, daß unser aller Leben durch einen Virus mal eben so in eine Art Winterstarre geschickt wird..... und das im Frühling! Wir hoffen sehr, daß alle gesund bleiben und die Zeit zu Hause gut überstehen. Und daß wir uns irgendwann wieder normal begegnen und miteinander leben können.
Hier bei uns im Harz ist es zum Glück möglich, sehr lange im Wald zu verschwinden, ohne eine Menschenseele zu treffen. Stille Zeit für lange Spaziergänge mit den Mädels, friedlich, aber doch irgendwie auch angespannt.....
Unsere Wurfplanung bleibt erstmal bestehen, Leni's Läufigkeit ist noch lange genug hin, daß wir schauen können. Und, zur großen Erleichterung: unsere Besuche bei in Frage kommenden Deckrüden, zum Glück vor der Corona-Zeit, waren sehr, sehr erfreulich. Die Anfrage bei der Zuchtkommission läuft bereits. Näheres, wie immer, nach der Genehmigung, dann natürlich auch mit Bildern.  Wir hoffen einfach mal das Beste!! 
Zur Freude hier noch ein was fürs Auge: