Neues von Bommels Mütze

Hier gibt es die aktuellen Neuigkeiten zu unserer Zuchtstätte.

 

 

09.12.2017

Sie ist dann mal weg, unsere allerbeste Welpenfee Pauline. Weit, weit weg. Weiter geht nicht, denn Neuseeland ist das Ziel aller Träume. Ab in die Sonne! Dort ist jetzt Sommer. Und während wir uns hier mit Schneeschaufeln vergnügen, lesen wir auf ihrem Blog, daß sie im Paradies angekommen ist. Palmen, Wärme, baden im Fluß, grüne Hügel, Glühwürmchen.... wow, welch ein Abenteuer für Pauline und die Mitleser.
Sie ist jetzt die, deren Name hier nicht genannt werden darf, denn sonst spitzen die drei Mädels gleich die Ohren und laufen als Begrüßungskommando zur Türe. Nein, so schnell kommt sie nicht wieder. Auch wenn alle noch so sehnsüchtig in ihrem Zimmer liegen und warten. 
 
18.11.2017
Noch mal Sonne tanken...
...bevor der lange Winter kommt, haben wir noch mal richtig Sonne getankt :-). Buntes Herbstlaub, warme Sonne, schönste Aussichten: ein Urlaub tat noch mal richtig gut! 
 

14.10.2017

Kindergeburtstag! 
Am 14. Oktober gibt es einen besonderen Grund zu feiern: sechs echte Wolleknäule werden heute ein Jahr alt!
Welche Freude hat die Mama Leni uns letztes Jahr mit ihrem ersten Wurf gemacht! Wir wünschen der Wolkje, Smilla, Frida, Paula und Keira und dem großen Schaatzzzz Gustav alles, alles Liebe und Gute und laßt Euch verwöhnen von euren Menschen!
 

11.10.2017

Bunte Herbstzeit

Und so ganz langsam neigt sich dieses Jahr.... es wird Zeit, sich mal Gedanken über neue kleine BommelMützenkinder zu machen... Freude!
In diesem Jahr war viel los bei uns, nicht alles drehte sich um die Hundemädels. Unsere allerbeste Welpenbespaßerin Pauline hat die Schule beendet und zieht nun in die Welt hinaus. Unser Fritz hat großartige Projekte bewältigt: Radrennen ganz groß am Stück ! (www.fritzgeers.de ).
Renovierungen hier im roten Haus standen an. Das alles ging vor, so daß eine Wurfplanung von vornherein auf das Jahr 2018 geschoben wurde. Der Abstand zwischen Leni's Läufigkeiten hätte laut unserer Zuchtordnung eh nicht zu einem diesjährigen Wurf gepaßt: hat sie sich letztes Jahr 14 Monate(!) Zeit gelassen, waren es jetzt nur die für sie üblichen 11. Also alles prima und richtig überlegt: das Jahr 2018 ist genau das Richtige, um hier noch einmal einen wunderbaren Wolleladen mit Leni zu eröffnen.
Das Magazin zum ersten ist übrigens ganz toll geworden. Viele, viele Bilder und Geschichten gibt es von Leni's erstem Wurf mit dem Svante zum immer wieder Anschauen auf über 80 Seiten. Wir planen also...